• Kanzleiprofil

    Die Kanzlei arbeitet schwerpunktmäßig auf dem Gebiet Wirtschaftsrecht, insbes.

    • Versicherungsrecht (einschließlich dem Recht der Versicherungsvermittler),
    • Kapitalanlagerecht  und
    • Arzthaftung.

    Die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ulf Solheid verfügt über besondere Erfahrungen im Versicherungsrecht.
    Herr Dr. Solheid war von 1986-1992 Leiter der italienischen Niederlassung der Gothaer Sachversicherung und anschliessend 10 Jahre in einem großen italienischen Versicherungs- und Bankkonzern in der Konzernspitze leitend tätig.

    Es war die Verbindung zu seiner heutigen Frau, die ihn veranlasste, nach Reichenbach zu  ziehen.

    Im Jahre 2002  wurde in Reichenbach, Vogtland, die Kanzlei gegründet. Mit Beginn der Tätigkeit wurde eine Bürogemeinschaft mit der damaligen

    Kanzlei Monika Moritz & Kollegen unter identischer Postadresse aufgenommen.

    Rechtsanwältin Monika Moritz, nun verheiratet Monika Solheid, arbeitet unter ihrer alten Adresse, Ackermannstraße 1 in Reichenbach, als freie Mitarbeiterin in der Kanzlei, wobei sie in den Rechtsbereichen Familien-, Erbrecht und Insolvenzrecht tätig ist. Hierbei bringt sie ihre Erfahrung der langjährigen Tätigkeit als Richterin und Rechtsanwältin mit.

    Dr. Solheid stellte seine Qualifikation durch die Absolvierung von zwei juristischen Staatsexamen sowie einer cum laude-Promotion durch die juristische Fakultät der Universität zu Köln zum "Dr. jur." unter Beweis.

    Er führt aufgrund einer Entscheidung des Landgerichts Leipzig das Musterverfahren (Zivilprozess) gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen der Infinus-Gruppe, (s.hierzu oben Rubrik "INFINUS" im blauen Balken).

    Zur Bearbeitung von Rechtsgebieten, auf welche die Kanzlei nicht spezialisiert ist,  besteht eine Arbeitsgemeinschaft (ARGE) mit der - selbstständigen- RA Kanzlei Wagner Bauer Viertel - Fachanwälte, Altenburg.

    Mit Herrn RA Markus Viertel aus der vorbezeichneten Kanzlei, Fachanwalt für Kapitalanlagerecht, führt Herr Dr. Solheid notable Mandate für Geschädigte der sog. INFINUS- Gruppe.

    Die Kanzlei ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert für anwaltliches Dienstleistungs- und Kanzleimanagement. Die Zertifizierung bezieht sich auf das anwaltliche Dienstleistungs- und Kanzleimanagement. Die Qualifikation des Rechtsanwalts unterliegt bei der Zertifizierung keiner Überprüfung.

    Seit Dezember 2015 befindet sich ein Teil der Kanzleiräume in einem Neubau, zudem für behinderte Mandanten ein barrierefreier Zugang zur Verfügung  steht.

  • Datenbanken

    Die Kanzlei verfügt neben einer Präsenzbibliothek zu den Rechtsgebieten der Tätigkeitsschwerpunkte über den digitalen Zugriff auf Beck-online sowie einen Großteil der Veröffentlichungen in der Zeitschrift für Versicherungsrecht (VersR) ab 1970 bis in die jüngere Vergangenheit.

     

  • btrusted-Siegel